B.E. Negroni

Rezept N° 08 / Feb, 2020

Der schlichte und ausgeglichene Drink ist auf der ganzen Welt als einer der berühmtesten italienischen Cocktails bekannt.

Graf Negroni erfand ihn 1919, als er seinen Americano, anders als sonst, „un po’ più forte“ – etwas stärker als sonst – bestellte. So bekam er seinen Drink mit Gin statt Soda, um seinen letzten Besuch in London zu feiern. Der Cocktail wurde schließlich nach dem Grafen selbst benannt, der ab da einen neuen Favoriten hatte.

ZUTATEN

2 cl Jos. Garden Reserve Gin
2 cl Campari
2 cl Roter Wermut
Eiswürfel
Orangenschale

ZUBEREITUNG

(01)
Ein großes Gefäß, am besten ein Rührglas, im Kühlschrank oder mit Eis vorkühlen.
Zuerst den Jos. Garden Reserve Gin, dann den Campari, zuletzt den Wermut dazugeben – die Reihenfolge ist wichtig.

(02)
Umrühren, unbedingt in ein neues Glas mit frischem Eis geben. Mit einer Orangenzeste als Garnitur verfeinern.

Jos. Garden Reserve Gin

Brennerei Ehrinhausen -

Barrel Aged Gin ● Der Namensgeber von JOS. GARDEN hat uns ein vielseitiges Herbarium hinterlassen, das uns Anlass zu wilden Aromen-Experimenten gegeben hat. Entstanden ist ein frischer, lebhafter New Western Dry Gin. Ausgebaut im Calvadosfass entfalten sich Frische und Komplexität zu einem leidenschaftlichen Reserve Gin – zitrisch, fruchtig und temperamentvoll im Geschmack. Pur, auf Eis oder mit einem guten Tonic genießen.

jetzt entdecken